DFR Landesverband Thüringen

Landesverbandsvorsitzende

Renate Weiß
Lindenbühl 28/29
99974 Mühlhausen

Kontakt:

DFR Landesverband Thüringen e.V.
Träger der Theodor-Heuss-Medaille
Mit Bildungszentrum für Frauen
Tel. 03601 – 40 46 98
Fax 03601 87 11 79
E-Mail: dfrlandesverbandthueringen (at) yahoo.de

Der Vorstand des Landesverbandes Thüringen (Foto: DFR/privat)

26 Jahre Deutscher Frauenring Landesverband Thüringen e.V.

Gemeinsames Denken und Handeln
ließ den Verein in den letzten 26 Jahren
wie ein Schiff die stürmische See meistern
und alle Wetter hinter sich lassen.
Wenn es auch ein paar Mal schwankte und in Seenot geriet,
konnten wir zusammen es immer wieder
in den sicheren Hafen geleiten und gut verankern.

Der Verein konnte schon im vergangenen Jahr sein 25jähriges Jubiläum am 25. März 2020 wegen der Coronapandemie nicht feiern. Auch in diesem Jahr können wir unseren Mitgliedern, ehrenamtlichen Helfern und Navigatoren nicht persönlich danken für Ihr Engagement und ehrenamtliche sowie finanzielle Unterstützung.
Das Vereinsleben kann nur in der Gemeinschaft funktionieren, was leider in dieser jetzigen Zeit nicht möglich ist.

Wenn Sie Hilfe brauchen, Besorgungen erledigt werden müssen oder in unserem Bücherbestand stöbern wollen, sind wir für Sie da!
Jeden Dienstag und Donnerstag hat der Deutsche Frauenring, Lindenbühl 28/29, von 10 bis 12 Uhr unter Beachtung der Hygienemaßnahmen geöffnet.

Renate Weiß (Vorsitzende )
Carola Albrecht (Bildungszentrum für Frauen)

Der Deutsche Frauenring Landesverband Thüringen e.V.

ist gemeinnützig, überparteilich, überkonfessionell und widmet sich speziell Frauen und Jugendlichen. Er setzt sich für die gleichberechtigte Partnerschaft zwischen Frau und Mann im Beruf, in der Gesellschaft und in der Familie ein.

„Wir mischen uns ein!“

ist Motto und Programm des DFR LV Thüringen e.V. mit seinem Bildungszentrum für Frauen. 2020 feiern wir sein 25jähriges Bestehen.

Hauptanliegen

Das Hauptanliegen des Deutschen Frauenring Landesverband Thüringen e.V. ist es, Frauen und Mädchen zu motivieren und zu befähigen, in allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens gleichberechtigt mitzuwirken. Deshalb setzt er sich verstärkt mit gesellschaftspolitischen Themen auseinander.

Beratung, Unterstützung und Hilfe

Bei Bedarf bieten wir niederschwellige Beratung, Unterstützung und Hilfe an. Wir sind Partner der Notinsel und signalisieren Kindern: „Wo wir sind, bist Du sicher“.

Das Bildungszentrum für Frauen ist ein Projekt des DFR-LV Thüringen e.V.

Als Frauenkommunikationszentrum ist diese Einrichtung ein Ort der Begegnung, Kommunikation, Information, Bildung, Beratung und Kultur für Frauen. Hier werden die verschiedensten Initiativen und Projekte im Interesse von Frauen im UHK umgesetzt. Die Arbeit mit Projekten ist ein wesentlicher Bestandteil an der Gesamtarbeit des Bildungszentrums.
Wir freuen uns über Ihr Interesse, Ihre Ideen und Ihre Mitwirkung!

Informieren Sie sich über unsere Angebote. Wir freuen uns, Sie zu unseren Veranstaltungen zu begrüßen!

Programm 2021

Pandemiebedingt mussten wir leider eine Zeitlang aussetzen. Nun starten wir wieder. Wir bitten Sie, mindestens 1,5 Meter Abstand und die Hygienebestimmungen einzuhalten!!!
Veranstaltungen im kleinen Kreis maximal 8 – 10 Personen!!!

Wir bieten jeden Dienstag von 10 – 12 Uhr im Bildungszentrum eine Sprechstunde für Frauen an.

Bei Bedarf bieten wir auch niederschwellige Beratung, Unterstützung und Hilfe an. Wir sind Partner der Notinsel und signalisieren Kindern: „Wo wir sind, bist Du sicher“.

Unser Angebot an Sie in Corona-Zeiten:

  • Wenn Sie Hilfe brauchen,
  • Besorgungen erledigt werden müssen oder
  • wenn Sie in unserem Bücherbestand stöbern wollen, sind wir für Sie da!

Jeden Dienstag und Donnerstag hat der Deutsche Frauenring, Lindenbühl 28/29, von 10 bis 12 Uhr unter Beachtung der Hygienemaßnahmen geöffnet.

Ihre Renate Weiß (DFR-Landesverbandsvorsitzende)
und Carola Albrecht
(Bildungszentrum für Frauen)

Vernetzung

Der Landesverband Thüringen e.V. des Deutschen Frauenring mit seinem Bildungszentrum ist vernetzt mit den verschiedensten Verbänden und Institutionen und pflegt durch aktive Arbeit diese Netzwerke.
Zur Erhaltung und Erweiterung der Kontakte zu nationalen und internationalen Frauenverbänden werden Treffen mit Frauengruppen organisiert.

Öffentlichkeitsarbeit

Das Bildungszentrum für Frauen leistet eine wirksame Öffentlichkeitsarbeit. Das drückt sich in der Zahl seiner Besucher, der Pressearbeit als auch durch seinen Bekanntheitsgrad aus.

Ortsringe des Landesverbands Thüringen: